Archaelaion 500ml -select green Olive Oil

Gold AWARD 2018 - eines der besten Olivenöle der Welt -

25,90 EUR inkl. MwSt, zzgl. Versand
51,80 EUR pro Liter

Beschreibung

ARCHAELAION - Extra natives Olivenöl aus unreifen Koroneiki Oliven. Preis pro Liter: 47.80€

Das einzigartige Archaelaion Olivenöl gewinnen wir aus unreifen Oliven, ca. einen Monat vor der üblichen Pressung. Je unreifer die Olive geerntet wird, desto fehlerfreier und fruchtiger wird das extrahierte Olivenöl. In aufwändiger Handarbeit ernten wir schonend auf selektierten, natürlichen Feldern die besten Koroneiki Oliven und pressen diese bei niedrigst möglicher Temperatur. 

Das Anbaugebiet Zakros im äußersten Osten Kretas, Griechenland, ist für seine Jahrhunderte alte Olivenanbau Tradition weltweit berühmt.
Das ideale Bioklima und der nährstoffreiche Boden der Region, lässt einzigartig fruchtige Olivenöle entstehen.
Aus dieser Region suchen wir jedes Jahr die besten und gepflegtesten Felder und erschaffen in enger Kooperation mit den Bauern vor Ort ein exzellentes Olivenöl aus unreifen Oliven.

​Beim größten Olivenöl Wettbewerb weltweilt, der New York International Olive Oil Competition, wurde unser Archaelaion mit einem      GOLD AWARD ausgezeichnet!

Damit hat es sich gegen 1000 andere Olivenöle durchgesetzt und zählt offiziell zu den besten Olivenölen der Welt.
 Ein höchst wertvolles, einzigartig fruchtiges und mildes Olivenöl. Seine eindrucksvolle Aromenvielfalt und natürliche Reinheit begeistert Experten und Olivenöl Liebhaber.

  • Ausgesuchte Felder & Bauern
  • Präsenz & Kontrolle der Ernte vor Ort
  • Schonende Ernte per Hand
  • Kein Einsatz von Olivensäcken
  • Tägliche Extraktion
  • Niedrigste Extraktionstemperatur

Ursprung Kreta, östliche Küste, Region Zakros - Zeitraum Ernte & Extraktion   Mitte Oktober

Temperatur Kaltextraktion  23°

Limitierte Flaschenanzahl. Nur im ausgesuchten Fachhandel erhältlich.

Entdecken Sie auch unsere Teevielfalt

Indisches Garnelen-Curry

Im März dieses Jahres besuchten wir eine Kochveranstaltung mit dem Gourmet-und Kochjournalisten "Helmut Gote", bekannt aus dem WDR. Uns hat sein indisches Garnelen-Curry so gut gefallen, dass wir Ihnen sein Rezept nicht vorenthalten wollen.

Zutaten: 500g Garnelen ohne Schale, 1 TL Kurkumapulver, 5-7 grüne Kardamomkapseln, 1/2 Stange Zimt, 2 Lorbeerblätter, 5 Nelken, 30ml Rapsöl, 300g Zwiebeln, 30g frischer Ingwer, 1 Tl Rohrrohzucker, 3 Knoblauchzehen, 200g gewürfelte Tomaten aus der Dose, 100ml Kokosmilch, Meersalz, Chili, Ananascurry.

Die Garnelen mit etwas Salz und dem Kurkumapulver mischen. Die Zwiebeln in feine Streifen schneiden, ingwer und Knoblauch feinhacken.

Kardamom, Zimt, Lorbeerblätter und Nelken bei mittlerer Hitze im Öl anbraten bis sie anfangen intensiv zu duften. Zwiebeln, Ingwer, Zucker und den Knoblauch dazugeben, salzen und weiter bei mittlerer Hitze dünsten, bis die Zwiebeln weich und goldbraun sind. Mit den Tomaten und der Kokosmilch ablöschen und zehn Minuten offen köcheln. Nach eigener Vorliebe mit Chili und Ananascurry würzen.

Garnelen einrühren und kurz weiter köcheln bis die Garnelen gerade fest und knackig geworden sind. Mit Basmati-Reis servieren.

www.genuss-kompanie.de/gewürze

Weiterlesen …

Chai-Latte

Es ist Herbst! Wie wär’s mit Chai-Latte?

Zum Kultgetränk aufgestiegen ist der Chai Latte. Sein Vorbild ist der Masala Chai aus Indien. Das Wort Masala bezeichnet ganz allgemein verschiedene Gewürzzutaten. Ein Masala Chai besteht aus schwarzem Tee, Milch, Zucker und Gewürzen wie Kardamom, Pfeffer, Zimt, Nelken, Fenchel und Muskat. Hier ein Rezept für die schnelle, edle Variante.

Man nehme eine fertige Chai-Mischung aus feinem schwarzen Tee und ausgesuchten Gewürzen, bereite daraus einen starken Tee (doppelte Menge). Nun gibt man ein wenig heiße Milch in die Tasse und einen Schuss Ahornsirup oder Akazienhonig hinzu und gieße alles mit dem Chai auf. Darauf kommt als Krönung ein Häubchen aus frisch geschäumter warmer Milch. Wer keinen Ahornsirup oder Akazienhonig mag, kann den Chai vor dem Aufgießen mit Zucker süßen.
www.genuss-kompanie.de/…/schwarzer-tee-aromatisiert/chai-tee

Weiterlesen …